Implantate

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln (z.B. aus Titan oder Keramik), die nach der Einheilung fest mit dem Kieferknochen verwachsen und auf denen Kronen, Brücken oder große Prothesen befestigt werden können.

Vorteile:

  • hohe Stabilität
  • ästhetisch und funktionell optimal
  • kein Beschleifen gesunder Nachbarzähne nötig

 Voraussetzungen für eine erfolgreiche Implantation und lange Haltbarkeit:

 

  • kein Vorliegen schwerer Erkrankungen wie z.B. nicht eingestellter Diabetes mellitus, Leukämie, Immunerkrankungen, Osteoporose, Drogen- und Alkoholabhängigkeit
  • kein hoher Nikotinkonsum
  • kein Vorliegen einer Parodontose
  • perfekte Mundhygiene bzw. Teilnahme am Prophylaxe-Recall

n unserer Praxis fertigen wir für Sie die Suprakonstruktionen, d.h. die Kronen, Brücken oder Prothesen auf Ihren Implantaten.

Der chirurgische Teil, die Implantation, erfolgt in Zusammenarbeit mit der kieferchirurgischen Praxis.

Zurück zur Übersicht


Copyright ©2020 - Gemeinschaftspraxis Dr. med. Sabine Pohle & Dipl. Stomat. Beate Gellner - Dresden